herzschlag2014 > Newsreader

Tolle Zwischenbilanz für Schulprojekte

Die Special Olympics Sommerspiele von 12. bis 17. Juni 2014 in Kärnten bieten nicht nur Menschen mit mentaler Behinderung, über den Sport Grenzen zu überwinden.

Ein großes Anliegen der Veranstalter ist es ebenso, auch die junge Generation anzusprechen und über die Sommerspiele eine Brücke zwischen Menschen mit und ohne Behinderung zu bauen. Dafür hat der organisierenden Verein „Herzschlag 2014“ verschiedene Projekte entwickelt, um Schulen und Schulklassen zu motivieren, bei den Sommerspielen dabei zu sein.

Mittlerweile haben sich schon rund 70 Klassen mit ca. 1500 Schülern aus Ganz Kärnten gemeldet. Aktuell besucht der Verein Herzschlag viele dieser Klassen, um einen Einblick in die Special Olympcis Sommerspiele zu geben. Das Interesse ist sehr groß und zeigt, wie wichtig es ist, dieses Thema den jungen Menschen näherzubringen.

Wer jetzt noch Lust bekommen hat, doch noch mit einer Schule/Klasse dabei zu sein und die Anmeldefrist im Jahr 2013 versäumt hat, meldet sich bitte bis spätestens 15. März 2014 beim Verein „Herzschlag 2014“ unter info@herzschlag2014.at oder 0650 – 32 32 914 möglich.


Weitere Infos zu den Schulprojekten:
http://www.herzschlag2014.at/index.php/Schulprojekte.html

Zurück

newsarchiv

Ein emotionaler Abschluss
Und das Feuer ist entzündet
Volunteers gesucht
Frohe Weihnachten!
Ein aufrichtiges DANKE ...
Adventkalender-Benefizaktion
Zu Besuch beim Training
austroPOP am See - Danke!
MATP-Bewerb in Maria Saal
Erfolgreiche Charity-Fahrt
Jede Menge Termine im Mai
Volunteers gesucht!
Willkommen!