herzschlag2014 > Newsreader

Sabitzer und Beer sind Special Olympics-Sportler des Jahres

Michaela Sabitzer und Niko Beer sind die Sportler des Jahres 2016 (Foto: Kulmer Photography)

Im Casineum Velden fand die „Nacht des Sports“ statt – ein Meet & Greet der Kärntner Sportszene. Neben den Sportlern des Jahres wurden die Mannschaft, Rookies und Behindertensportler ausgezeichnet. In der Kategorie „Special Olympics“ wurden für je einen Sportler und eine Sportlerin Auszeichnungen vergeben.

 

Bei den Damen darf nun Michaela Sabitzer (Heimstätte Birkenhof) den Titel „Special Olympics Sportlerin des Jahres“ tragen. Bei den Special Olympics Pre-Games im Jänner 2016 gewann sie in der Kategorie 2 über 500m Ski Nordisch Gold. Bei der nationalen Special Olympics Leichtathletikmeisterschaft in Klagenfurt gewann Sabitzer zwei Mal Gold im 50 Meter- und 100 Meter Lauf. Bei der Special Olympics Segelmeisterschaft am Brennsee erreichte sie den 5. Platz. Sabitzer gehört damit zu den Universaltalenten aus Kärnten.

 

„Special Olympics Sportler des Jahres“ bei den Herren wurde Niko Beer (Diakonie de la Tour Waiern). Beer hat 2016 einmal mehr bewiesen, zu den besten Snowboardern in Österreich zu zählen. Bei den Special Olympics Pre-Games in Graz, Schladming und Ramsau am Dachstein gewann er 2 Mal Gold (Super-G Kategorie 2, Slalom Kategorie 2). Beer wird Kärnten und Österreich bei den Special Olympics World Games 2017 in Graz, Schladming und Ramsau am Dachstein (14. – 25. März) vertreten.

Zurück

newsarchiv

Ein emotionaler Abschluss
Und das Feuer ist entzündet
Volunteers gesucht
Frohe Weihnachten!
Ein aufrichtiges DANKE ...
Adventkalender-Benefizaktion
Zu Besuch beim Training
austroPOP am See - Danke!
MATP-Bewerb in Maria Saal
Erfolgreiche Charity-Fahrt
Jede Menge Termine im Mai
Volunteers gesucht!
Willkommen!