herzschlag2014 > Newsreader

Laufen mit HERZ für den guten Zweck

Das Herzschlag-Team mit Special Olympics Sportler Alexander Radin (1. Reihe Mitte)

Vor wenigen Wochen fiel der Startschuss für den Verein „Special Olympics – Herzschlag Kärnten“, mit dem Ziel, mehr qualifizierte Angebote für Sport, Bewegung und somit Gesundheit für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung zu schaffen.

 

Nach dem Kick Off beim Seeopening in Pörtschach und der Vereinspräsentation auf der ReCare 2015 in Klagenfurt, nahm eine Abordnung des Vereins heute, Samstag, am Kirschblüten Lauf zugunsten der Kärntner Kinderkrebshilfe und Kärntner in Not in Krumpendorf teil. „Für uns war es eine Ehrensache, mit einer Abordnung daran teil zu nehmen. Arno Arthofer und sein Team machen mit der Organisation dieses Laufs einen guten Job“, lobt Lebenshilfe Kärnten-Geschäftsführer Günther Reiter. Unterstrichen wird das Lob durch die Teilnahme von 1.200 Laufbegeisterten.

 

Ergebnisse zweitrangig

Für den Verein „Special Olympics – Herzschlag Kärnten“ waren die eigenen Ergebnisse zweitrangig, wie Special Olympics-Bundesländerkoordinatorin Birgit Morelli bestätigt: „Inklusion, in unserem Fall das sportliche Miteinander zwischen Menschen mit und ohne Behinderung, wird im Verein groß geschrieben. Deshalb stand heute das Gemeinsame im Vordergrund. Das wollen wir auch nach außen tragen und die Augen der Menschen für eben dieses Gemeinsame öffnen.“

 

Für Special Olympics-Sportler Alexander Radin war der Kirschblüten Lauf sozusagen ein Warm up im Rahmen der Vorbereitung auf die Special Olympics World Games in Los Angeles (23. Juli – 2. August 2015).

 

 

Verein „Special Olympics – Herzschlag Kärnten“-Teilnehmer am Kirschblüten Lauf 2015:

 

Alexander Radin – Special Olympics Sportler und Teilnehmer an den Special Olympics World Games in Los Angeles (aus Kolbnitz)

Günther Reiter – Geschäftsführer Verein „Special Olympics – Herzschlag Kärnten“ und Lebenshilfe Kärnten (aus Klagenfurt)

Birgit Morelli – Special Olympics Österreich-Bundesländer-Koordinatorin (aus Maria Saal)

Dominik Pacher – Sportlicher Pate des Vereins „Special Olympics – Herzschlag Kärnten“ (aus Außerfragant)

Erich Marktl – Trainer von Alexander Radin (aus Kolbnitz)

Heidemarie Pettauer, Silvio Pettauer, Roswitha Partl, Josua Malojer

Zurück

newsarchiv

Ein emotionaler Abschluss
Und das Feuer ist entzündet
Volunteers gesucht
Frohe Weihnachten!
Ein aufrichtiges DANKE ...
Adventkalender-Benefizaktion
Zu Besuch beim Training
austroPOP am See - Danke!
MATP-Bewerb in Maria Saal
Erfolgreiche Charity-Fahrt
Jede Menge Termine im Mai
Volunteers gesucht!
Willkommen!