herzschlag2014 > Newsreader

Ein emotionaler Abschluss

Die Special Olympics Sommerspiele sind nun offiziell zu Ende. Es waren erlebnisreiche Tage
mit unvergesslichen Momenten.

Voller Stolz und mit Medaillen um den Hals fanden sich am Montag Abend alle Sportler mit Trainern
im Wörthersee-Stadion ein, um die Special Olympics Sommerspiele 2014 würdig zu verabschieden.
Mitten am Spielfeld wurde die Fahne symbolisch an den Ausrichter der nächsten nationalen
Sommerspiele übergeben und das Olympische Feuer mit einem Countdown herunter gezählt und mit
viel Applaus gelöscht.

Als sich dann die Sportler beim Organisationsteam bedankten, waren die Emotionen nicht mehr zu
halten. Es war eine berührende Zeit mit den Sportlern, aber auch mit den Volunteers und sie war
leider viel zu schnell vorbei.

Ein Ziel der Special Olympics Sommerspielen war, dass die Sportler und generell
Menschen mit mentaler Behinderung nicht als Randgruppe, sondern als Teil der Gesellschaft gesehen
werden. Mit den Sommerspielen ist man diesem Ziel einen großen Schritt näher gekommen.

Freiwilliger Einsatz
900 Volunteers haben ihre Zeit zur Verfügung gestellt und mitgearbeitet. „Die Stimmung im Team war
einfach unglaublich. Jeder hat Einsatz gezeigt und war mit ganzem Herzen bei der Sache. Es war
wirklich ein schönes Arbeiten“, erklärt Julia Skriner, Volunteer im Sportpark. Und das war an den
Sportstätten auch zu spüren. Die Atmosphäre und Stimmung während der Bewerbe war mitreißend.
„Ich habe mich jeden Tag aufs Neue gefreut, mit dabei sein zu dürfen. Für mich war es keine Arbeit,
sondern eher ein Vergnügen, erklärt Sonya Sigl, Volunteer der ersten Stunde.
Trotz der anstrengenden Zeit sind alle Stolz, einen Beitrag geleistet zu haben. Und einige haben
bereits jetzt zugesagt, bei den Internationalen Winterspielen von Special Olympics 2017 in Graz und
Schladming wieder mit an Board zu sein. Wenn man einmal Spiele von Special Olympics erlebt hat,
kommt man nie wieder los.

DANKE an ALLE, die Teil dieses ganz besonderen Sporterlebnisses waren!

Zurück

newsarchiv

Ein emotionaler Abschluss
Und das Feuer ist entzündet
Volunteers gesucht
Frohe Weihnachten!
Ein aufrichtiges DANKE ...
Adventkalender-Benefizaktion
Zu Besuch beim Training
austroPOP am See - Danke!
MATP-Bewerb in Maria Saal
Erfolgreiche Charity-Fahrt
Jede Menge Termine im Mai
Volunteers gesucht!
Willkommen!